Headhunting / Exexutive Search

Headhunting / Executive Search - Im Regelfall beträgt bei uns die Dauer bis zur Vorstellung der ersten „passenden Köpfe“ ca. 4 bis 6 Wochen.

Headhunting / Executive Search

Direktsuche

Headhunting / Executive Search
Headhunting | Executive Search

People & Projects e.K. Headhunting | Executive Search ist spezialisiert auf die Direktsuche von Führungskräften und Spezialisten aller Branchen. Wir sind ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der gezielten und diskreten Abwerbung von Mitarbeitern aus dem direkten Wettbewerb oder branchennahen Umfeld unserer Auftraggeber.

Da Headhunting kein geschützter Begriff ist und es auch keine Studiengänge oder ähnlichen Qualifizierungsmaßnahmen gibt, um sich als Headhunter qualifizieren oder zertifizieren zu lassen, ist es uns an dieser Stelle ein Anliegen diese Begrifflichkeit einmal genauer zu erläutern.

Was ist

Headhunting / Executive Search?

Viele wissen gar nicht, dass Headhunting vergleichbar mit einem traditionellen Handwerk ist. Entstanden ist dieses Handwerk 1926 in Amerika durch den Erfinder und Pionier „Thorndike Deland“. Zu dieser Zeit mangelte es in Nordamerika an geeigneten Persönlichkeiten um Spitzenpositionen in der Politik zu besetzen. Damals wurde die Suche nach diesen Persönlichkeiten ausschließlich durch die Schaltung von Stellenanzeigen durchgeführt, andere Möglichkeiten der Personalsuche boten sich nicht. Der Erfolg blieb, wie heutzutage in den meisten Fällen auch, aus.

Aus dieser Not heraus entstand das Handwerk: Headhunting. Vielen auch unter den Begriffen: Executive Search, Direct Search oder Direktansprache geläufig, obwohl der Begriff Executive Search, um es an dieser Stelle kurz vorweg zu nehmen, eigentlich nicht mit den vorgenannten gleichzusetzen ist. Executive Search zielt speziell, wie der Name an sich schon vermuten lässt, auf die Suche von Führungskräften der ersten, maximal der zweiten Führungsebene, also der „Executives“ ab, was wiederum bedeutet, dass der Suchprozess im Executive Search dem hohen Niveau dieser Suche angepasst sein muss und nicht demselben Prozess wie bei der Direktansprache von Spezialisten, Fachkräften und Führungskräften unterer Ebenen folgen kann.

Der ursprüngliche Headhunting Prozess bestand also darin durch gezielte, allerdings damals sehr aufwendige, Recherche in allen verfügbaren Medien, die es zu dieser Zeit gab, geeignete Persönlichkeiten für diese Spitzenpositionen ausfindig zu machen und einen Weg zu finden mit diesen in persönlichen Kontakt treten zu können. Im Laufe der Jahrzehnte durchlief dieser Suchprozess einige Veränderungen, so dass heute nicht mehr hauptsächlich Medien als Quelle für die Suche im Mittelpunkt stehen, sondern man Methoden entwickelt hat, die gesuchten Personen direkt in den Wettbewerbsunternehmen der Auftraggeber zu identifizieren und anzusprechen.

Wie arbeiten

unsere Headhunter?

Headhunting / Executive Search ist ein Handwerk aus den 1920er Jahren, welches wir bei People & Projects e.K. mit Tradition, Leidenschaft und seinen ethischen Grundsätzen weiterführen. Wir arbeiten grundsätzlich nur auf Basis dieser Suchmethode, welche wir ständig optimieren und weiterentwickeln, womit wir uns auch von den allgemeinen Personalberatungen abgrenzen.

Anzeigengestützte Suchen oder die Übernahme eines Mandats rein auf Erfolgsbasis sind ausgeschlossen.

Beim Executive Search ist unsere Methodik der Direktsuche speziell auf das Top-Management von Unternehmen ausgerichtet und angepasst. Neben der Methodik selbst, der intensiven Analyse des Anforderungsprofils, sowie einem ausgeprägten Maß an Fingerspitzengefühl und Erfahrung für derartig gelagerte Projekte, zählen hier vor allem gute Kontakte und intensiv gepflegte Netzwerke zu den weiteren Erfolgsfaktoren. Solche Direktsuchen sind grundsätzlich so diskret und verdeckt auszuführen, dass sie zu keinem Zeitpunkt an die Öffentlichkeit geraten.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal von People & Projects e.K. ist, dass die Ansprache der Kandidaten ausschließlich von dem Headhunter durchgeführt wird, der auch die Kompetenzanalyse und das Anforderungsprofil mit unseren Mandanten erstellt hat.

Nur so kann dem potentiellen Kandidaten die vakante Position, sowie die Unternehmenskultur unseres Mandanten überzeugend dargestellt werden. Denn entscheidend über den Erfolg oder den Misserfolg eines Mandats ist die Art und Weise wie die Kandidaten angesprochen werden.

Im Regelfall beträgt bei uns die Dauer bis zur Vorstellung der ersten „passenden Köpfe“ ca. 4 bis 6 Wochen.

Gewährleistung: sollte der, durch uns erbrachte und eingestellte, Kandidat während der Probezeit nach Dienstantritt kündigen oder die Kündigung erfahren, so setzen wir das Mandat ohne zusätzliche Honorarforderungen innerhalb des abgestimmten Suchrahmens fort.

Was kostet

Headhunting?

Unser Gesamthonorar richtet sich nicht nach einem festen Prozentsatz, sondern nach der Komplexität des Suchauftrages. Nach Analyse Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns grundsätzlich ein Angebot mit einem festgeschriebenen Gesamthonorar. Dieses Gesamthonorar unterliegt der, in unserer Branche üblichen, Drittelregelung, d.h. das Gesamthonorar wird innerhalt des Projektverlaufs in 3 Schritten eingefordert (Retained Search). 

In der Regel bewegen sich unsere Honorare im Bereich von 20% bis 33% des mit dem eingestellten Kandidaten vertraglich vereinbartem Jahresgehalt.

Wir finden die "passenden Köpfe" für Sie.

Was können wir für ihr Unternehmen tun?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf.